Lagerverwaltung

Lagerverwaltungssystem WMS LINDA

Das Lagerverwaltungssystem WMS LINDA bietet Ihnen höchste Investitionssicherheit durch dauerhafte Flexibilität und individuelle Anpassbarkeit an Ihre jetzigen und zukünftigen Erfordernisse.

 

 

  Das WMS LINDA ist von entscheidender Bedeutung für Ihre fehlerfreien Geschäftsprozesse, die Wirtschaftlichkeit und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens.

 

 

Es unterstützt die permanente Optimierung Ihrer Prozesse und liefert die Daten für die richtigen Entscheidungen im operativen und strategischen Betrieb Ihrer Logistik.

Je komplexer Ihre Anwendungen sind, desto besser passt das WMS LINDA zu Ihrem Unternehmen und dies zu einem erstaunlich günstigen Preis.

Gern sprechen wir mit Ihnen über Ihre Anforderungen.

Über die umfassenden Möglichkeiten von LINDA und wie diese zum Vorteil für Ihr Unternehmen werden, informieren wir Sie gern.

Sprechen Sie uns einfach an! 

 

Standard- und Zusatzmodule (Auszug) von LINDA:

LINDA –Anwendungssystem (Lagerverwaltungssystem)

-  Stammdatenverwaltung

-  Wareneingang:

-          Sollmengen-Erfassung nach Kunde, Artikel, Artikelposition und
           Warenzustand

-          differenzierte Packstück-Dimensionierung

-          Wareneingangsmeldung inkl. Soll-/Ist-Mengenvergleich

-          Generieren von Paletten-Identifikations-Etiketten (PIN) für artikel-
           reine Lagerplatzbeschickung

-          Generieren von Karton (= Packstück)-Identifkations-Etiketten (KIN)

-          für artikelunreine Lagerplatzbeschickungen

 

-  Lagerbestandsführung:

-          differenzierte Bestandsführung nach Zugängen und

-          Warenzu­ständen

-          Lagerplatzverwaltung für Block- und (Hoch-)Regallager

-          Stichtagsinventur

-          Lagerort- und Warenzustandsumbuchung

-          2-dimensionale Bestandsführung

-          Verwalten der Historie eines Artikel-/Partiebestandes

-          periodischer Bestandsabgleich pro Kunde

 

-  Warenausgang:

-          einstufiges Kommissionier Verfahren

-          Drucken von Versandetiketten, Packlisten und Lieferscheinen

-          Warenaus­gangsmeldung

-          Schnittstelle zum LILLI-Anwendungssystem u.a. für die
           Umschlagsentgeltabrechnung

-          Inkl. 5 User-Lizenzen Caché

                                                                                                                                                        


 LINDA-Module optional (Auszug)

                                  

-  Individuelle Einlagerungsstrategie z.B.:

-          nach ABC-Analyse

-          artikelplatzreine Lagerung

-          Lagerbereiche (z.B. Gefahrgut, Anbruch, Ganzpaletten)

-          nach Gewicht und Volumen

-          nach individuellen Kriterien

                 

-  Optimierungen im operativen Bereich:

-          Fahrwegoptimierung

-          Doppelspiele im Zusammenhang mit Datenfunk- oder Infrarotsteuerung

-          Vorschlag zur Umschlagsoptimierung nach ABC-Analysen und zur Verdichtung von

           Artikelbeständen

-          Permanente Inventur mit und ohne Artikelmengenvorgaben                                            

                                                                                                                                                                    

-  Chargenverfolgung:

-          Überwachen von MHD/VFD

-          Liefernachweise

 

-  Lagersteuerungssystem (LSS):

-          Fördertechnikanbindung

-          Transportauftragssplit

-          Staplersteuerung über Datenfunk

-          Verbindung zum LVS            

-          Bedienung von (halb-)automatischen Hochregallägern

 

   - Kommissionierung:

-          Mehrstufige Kommissionierverfahren

-          Kommissionierlager inklusive Nachschubsteuerung und –optimierung

-          Serienkommissionierung

-          Inselkommissionierung

-          Weitere Kommissionierarten

 

 - 3-dimensionale Bestandsführung (z.B. Palette, Karton, Verkaufseinheit)

 - Prioritätensteuerung u.a. für interne Transportaufträge und Kundenlieferscheine

 - Lager-Bypass-Steuerung

 - Zulaufsteuerung einschließlich Terminüberwachung und –pflege sowie Container-Transportabruf

 - Berechnung und Verwaltung von Verpackungen und Lademitteln


 

 -  Paket-Versand-Abwicklung:

-          Zusammenstellung von Paketen

-          Registrieren/Scannen von Paketinhalten

-          Etikettendruck für Paketdienste

-          Standard-Schnittstellen zum Paketdienst/Übergabe

                                                                                                                                                                 

-  Mobile Datenerfassung:

-          Datenfunksteuerung

-          Pick-by-Light

-          Barcode-Scanner

                                                                                                                                               

-  Order-Management integriert (ERP-Basisfunktionen)

 

- Schnittstellen:   

-          Order-/Bestelldaten

-          Soll/Ist-Wareneingangsdaten (Melden/Bestätigen)                                

-          Soll/Ist-Warenabgangsdaten (Melden/Bestätigen)                                 

-          Versanddaten für Spediteure  

-          Bestandsdaten

-          Anbindung von Websites

-          Anbindung von Shopsystemen

-          Anbindung von Zollsystemen

-          Anbindung ERP (SAP, Microsoft Dynamics/Navision usw.)

-          weitere kundenindividuelle Schnittstellen